• This site uses cookies. By continuing to use this site, you are agreeing to our use of cookies. Learn more.

Germany calling!

#41
gerstaecker.de

Hallo Werner, danke für den Anbieterlink. Heute ist ja 10 % , keine Mindestbestellwert! Da muss ich mal schauen. Ja da habe ich mal paar Platten bestellt, fürn Fuffi ca. , da kann ich mal loslegen. 10 % minus hatte ich die 4,90 Versand mal raus.

Welche Flieger Kits von Flitetest hast du schon gebaut??

Gruss Lothar
 
Last edited:
#42
Hallo Lothar,

stell Dir vor, Speedbuild Kits habe ich gar keine gebaut.

Der Import war mir immer zu teuer und jetzt habe ich einen Karton Platten gekauft. Das reicht mir schon.

Gruß
 

Ricci

Posted a thousand or more times
#43
Hallo, und noch ein deutscher hier. Hab bisher die Spitfire aus dem speedbuild Kit gebaut. Gerade bin ich in der Fertigstellung des mini scout. Den habe ich scratch gebaut mit der Trittschalldämung aus OBI. Das Papier habe ich beidseitig mit Sprühkleber aufgebracht. Funktioniert ausgezeichnet.
 
#44
Papier auf Trittschallhartschaum

Hallo und Moin fast schon, em du hast was für ein Papier/Karton auf den Trittschall geklebt??

Es geht alles, man muss einfach machen... das steht bei mir auch mal an!! Habe ja genug schon rum liegen und in Anlieferung
Foamboard usw.!

ARF/RTF Zeug kenne ich schon..hat auch sein positives...!?

Gruss Lothar

PS: Western Germanien, next to NATO Airport Ramstein...8 Km on Air durch die Luft..linie :rolleyes:
 

Ricci

Posted a thousand or more times
#45
Hallo Lothar,
Auf der einen seite das normale Druckerpapier mit dem aufgedrucktem plsn und auf der anderen seite braunes pspiet sus dem pscketschop. Einfach mal zum probieren. Geht beides gleich gut. Ich stelle mal Bilder ein.
 

Ricci

Posted a thousand or more times
#46
Hallo,
hier mal ein Paar Bilder meines aktuellen Scratch Bau des Mini Scout mit dem OBI Schalldämmplatten.
Der nächste Schritt ist die Lackierung. Mit dem Vorschattieren habe ich bereits angefangen.
Das Nächste Scratch Modell wird die SE5, dafür mache ich aber Farbausdrucke um die Lackierung zu sparen. DA ich sowieso das Papier aufkleben muss hab ich dann zwei Fliegen mit einer Klappe erschlagen.
Bei der Spitfire bin ich auch noch nicht ganz mit der Lackierung fertig.

IMG_1671.JPG IMG_1672.JPG IMG_1673.JPG
 
#47
Hallo Ricci, Papier auf Trittschallhartschaum einfach Genial.

Wo kaufte deine Motoren, Regler und sonstige Elektronik?? Ich will möchte mir einen Flieger bauen wo ich einen Autopiloten/Pixhawk
rein machen kann.
Anregungen findet man zu hauf, gibt es Super Anleitungen bei Youtube. Material habe ich genug und noch nix zustande gebracht.
Zuviel Baustellen am laufen leider und noch zwei Multikopter. Jetzt wer die richtige Zeit zum bauen.

Ok, da muss ich mal bei OBI schauen wie das Material ist. Ich habe bei HelaBaumarkt mal die Doppelseitigen 3mm Selitron Trittschal gekauft. Das geht auch dafür und mit Tape wird es Fester/Stabiler und leicht.

Danke mal Ricci, für die schönen Bilder und gute Flüge auch bei dem Depriwetter.

Gruss Lothar
 

Ricci

Posted a thousand or more times
#48
Hallo Lothar,
Die Elektronik habe ich auf der Modellbau Friedrichshafen gekauft. Für die Spitfite bei Staufenbiel und für den Scoutbri D-Power Modellbau.
An dem Scout habe ich noch ein wenig weiter machen können. Ich hoffe such bsld suf besseres Wetter um mal die Jungfernflüge zu absolvieren.
Gruß
Ricci
 
#51
Hi Ricci, das mit dem Packpapier muss diese Tage mal machen und als Test mit den XPXplatten aus einem Tapeten\Farben usw. Discounter!
Diese Platten sind bisschen weicher und mit dem Packetpapier wird das stabiler. Mal ein Antriebsset kaufen um ein Experimentalflieger in die Luft
zu bekommen.

Weiterhin erfolgreiches bauen und fliegen, machst du auch Videos bei youtube?!

Lothar
 
Last edited:

Ricci

Posted a thousand or more times
#52
Hi Lothar,
Youtube videos hab ich so noch nicht gemacht.
Mal schauen ob ich von den erstflügen welche machen kann.
Gruß
Ricci
 
#53
Youtubevideos

Hallo Ricci, nur wenn es geht mit Videos. Ich selbst bekomme sowas eh nicht hin!! Da brauche ich ewig für, mal schauen ob ich es mal mit dem Phantom 3 Prof hin bekomme. Es soll nicht so schwer sein wurde mir gesagt. Für sollche dinge brauche ich viel Zeit. Die Generation PC/Smartfon Apps Facebook Youtuber heute gemacht und direkt im Netz!! Also ein Klacks heisst es da!!

So ich muss mal in die Puschen kommen, Nachtschicht steht an!! Passt zum Wetter diese Woche.

Cu Lothar
 
#57
Wetterlagen am Bodensee

Hi Ricci, ich war mal eine Woche am See unten und da hat es nur geregnet. Selbst auf dem Pfänder oben nur gepisst! Da hat es auch heftig Föhnlagen am Bodensee!!
So die Schicht ist rum, jetzt noch bißchen cillen!

Schönen Restabend noch, Lothar
 
Last edited:
#58
Guten Morgen gegen 04.00 Uhr etwa, Hallo Ricci!

Beim Ausdruck der Pläne ..was sollte ich beachten?? Angezeigt werden zuerst 150 %.:confused:
Hatte nicht die voreinstellung des Druckers gesehen und da kam alles Quer.

Ich sollte beim Drucker mal DIN A3 beachten, wenn ich mir einen Neuen kaufe! Für sowas besser.

Cu Lothar
 

Ricci

Posted a thousand or more times
#59
Hallo Lothar,
Eigentlich sollte der Drucker auf DINA4 Längs stehen und die Autoamtische Seitenanpassung deaktiviert. Skallierung auf 100%
 
#60
Guten Abend Ricci, habe das alles mal so gemacht wie du es beschrieben hast. Hat problemlos geklappt, jetzt mal schauen wie das auf die Platten kommt. Ah ne, muss ja noch Sprühkleber besorgen, um die zusammengesetzten Pläne direkt auf die XPSplatten zu kleben. Von UHU
gibt es ja Sprühkleber, der kann für diese Schaumplatten genommen werden. Packpapier muss auch noch besorgt werden.
Werde nur mal zuerst einen einfachen Plan nehmen, so ein Nurflügler wer auch mal nicht schlecht. So schönes Weekend, das grau wird ja
leider so bleiben. Für einen Besuch auf einem Weihnachtsmarkt geht das Wetter ja auch, Hauptsache kein Regen.

Tschau Lothar